Donnerstag, 24. Mai 2012

// finally summer time!

schon länger nähe ich ja an diesem hosenschnitt herum. das schnittmuster habe ich nun endlich auf papier und pdf gebracht und sogar eine liebe probenäherin gefunden, deren liebster den schnitt "professionalisieren" würde. denn gerade ist er nur eine eingescannte bleistiftzeichnung...

ich habe so eine schnittmustersache natürlich total unteschätzt und warte nun ganz geduldig auf feedback. leider stimmt mich die warterei nicht gerade positiv - hach, es ist so schwierig, etwas zu erschaffen, das auch anderen gefällt.
naja, hauptsache ist ja, dass es mir und der kleinen madame gefällt. und das tut es. deswegen hab ich aus dem tollen hamburger liebe tulpenstoff auch noch einen veränderten jumpsuit genäht. leider ist er nur ein bisschen zu kurz geworden, ist halt doch nicht elastisch :(
aber das war erstaulich einfach und nun bin ich am überlegen, ob nicht das der "endgültige" schnitt werden soll. was meint ihr?



den stoff habe ich direkt bei hilco gekauft, denn dessen sitz und werksverkauf ist nur fünf minuten von uns entfernt. dort war tatsächlich fast alles ausverkauft und ich hab überlegt, wie viele der mädels, die dort um die stoffe rumgeschlichen sind, mir wohl durchs bloggen bekannt sind. alle hatten auf jeden fall eines gemeinsam: sie konnten sich nicht entscheiden :)
meine wahl fiel auf den tulpenstoff, der mir immer noch, nach langem grübeln, am meisten zusagt. ich finde die blumen sehen aus der ferne wie kleine anker aus und das gefällt mir doppelt.

heute war das wetter hier so supertoll, dass wir den ganzen tag auf der wiese mit spielplatz rumgefletzt sind. dort sind auch die schönen fotos von püppi entstanden. ich wollte sie zwar auf der wiese, damit die hose nicht sooo leidet, aber sie wollte nur im sand spielen... eigentlich viel zu schade dafür...

das blümchen hat meine liebe freundin genäht und ich hab es dann noch mit matchy-matchy knöpfen aufgepimpt.




Kommentare:

  1. immer wieder wunderschön, Deine Kombinationen an der kleinen Maus, entzückend:)
    Glg Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh... Die Variante ist ja auch niedlich !

    AntwortenLöschen
  3. toller hosenschnitt.. er ist dir wirklich gelungen.
    mir gefällt der obere teil sehr gut mit dem gekräusten gummizug.

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe eve,

      ja, mir gefällt es so auch besser. zwar habe ich es ohne vorhandenen schnitt gemacht, allerdings ist die idee mit dem oberen teil ja mehr oder weniger "geklaut", solche schnitte für tuniken gibt es ja schon... daher bin ich mir so unsicher, ob man das so lassen kann...

      lg, mirij

      Löschen
  4. das ist ja wieder zuckersüß ♥ im halsausschnitt eingezogener gummi wirkt einfach immer, klasse!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo andrea,

      das finde ich auch. ich habs vorher noch nie genäht, aber jetzt bin ich süchtig und brauch ganz viele solcher blusen :)

      Löschen
  5. Find ich wunderschön! Die andere Variante ohne Ärmel gefällt mir auch sehr gut, aber so mit kurzen Ärmeln ist es schon praktisch, da muss man dem Kind nichts drunterziehen an Tagen, an denen es eben nicht 30° hat...
    Vielleicht kannst du den Schnitt ja in beiden Varianten als Kombi-Schnitt anbieten?
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Du liebe süße, heute kam dein Paket an!!! Ich freu mich soooooooo riesig arg, vielen lieben Dank! Der Stoff kommt gleich in die Waschmaschine damit ich morgen nähen kann :))) Vielen Dank! Auch das Vögelchen und die Blume sind so schön!

    Oh ja, das ist auch seeeeeehr süß! Und da schlüpft das Kind dann durch den Halsausschnitt komplett rein? Ich fände auch so nen Kombi-Schnitt ganz cool! Kann mich nicht entscheiden welche Variante mir besser gefällt!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen

ich freu mich über jeden einzelnen kommentar und hüpfe immer im viereck, wenn mich eine nachricht erreicht!
wenn ihr mir eine frage stellt, versuche ich sie so schnell wie möglich zu beantworten, sofern es das kleine und das große kinderglück zulassen :)
viele grüße, mirij

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...