Mittwoch, 26. Oktober 2011

// geschenkidee für leseratten.

weihnachten ist zwar noch in weiter ferne *hüstel*, aber ich bin immer auf den letzten drücker dran.
unsere kinder sind ja noch klein und glücklicherweise noch meilenweit von einem kommerziellen weihnachten entfernt.
auf die frage, was sich mein sohn denn zu weihnachten wünscht, sagte er nach langen, aufgeregten erklärungsversuchen: mama, so einen halm, da zum trinken, wie der linus hat, so zum saugen.
mein sohn wünscht sich zu weihnachten also einen strohhalm. er wollte noch nicht mal das dazugehörige tetra pack ;)

was er allerdings lieber als alles andere macht (ok, turnen und schwester schmusen sind auch hoch im kurs) ist lesen. wir haben unmengen von büchern und ich bin deshalb auch immer ganz glücklich, wenn hier im blogs kinderbücher empfohlen werden. mittlerweile sind wir schon bei büchern ab vier, weil wir in bücherei und beim großen büchversand ohne aufwand keine netten bücher mehr für zweijährige finden.

jetzt aber zur geschenkidee:

er liebt das buch mein esel benjamin heiß und innig. er fängt auch immer fast an zu weinen, wenn susi den tränen nahe ist. und ich muss immer lachen, wenn ich von katze muschi lese :)
das buch ist sehr schlicht und einfach gehalten, es ist schliesslich schon seit 40 jahren in kinderzimmern unterwegs.



daher habe ich mir überlegt, sein liebstes kuscheltier, püppi (eine echte autorität in unserem haus, eigentlich ein geschenk für meine tochter) auf ihrer spannenden reise durch unsere stadt zu begleiten und im stil des buches mein esel benjamin ein buch bei der hiesigen drogerie zu gestalten und bestellen. man kann ja auch ganz einfach text in so ein fotobuch einfügen, ohne technisch unglaublich begabt zu sein.

das obere bild zeigt püppi beispielsweise bei den pinguinen.
klar, püppi hatte da gar keine angst und hat sich sogar in die ohren beißen lassen. mami, neeeeeeeein, püppi hat kein ohr mehr. das darf der pinguin nicht! sag ihm das!

vielleicht ist das ja auch eine idee für euch - zeit genug ist ja noch!

Kommentare:

  1. Hach das ist wirklich ne tolle Idee!!! Mhh, vielleicht kann ich sowas in der Art umsetzten-denn echte LilifeeFlügel die in ECHT fliegen können kann der Weihnachtsman wohl nicht besorgen ;o) *g*
    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wirklich super liebe Idee!! Find ich grad richtig rührend, dass du dir so einen Aufwand machst, um das perfekte Geschenk für deinen Kleinen zu gestalten! Und es wird bestimmt das perfekte Geschenk!

    LG,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. bitte wie entzückend ist dieser Weihnachtswunsch?! so lieb! Das Buch kenn ich nur zu gut und ich bin sicher, dass Dein Buch ein Knaller wird! Ganz bezaubernd die Idee!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. @antje
    ja, ich glaube auch das buch ist einfacher zu realisieren als fliegende lilifeeflügel aufzutreiben *lach*

    @ladybeetle
    naja, so aufwändig wäre es nicht, wenn das fotobuchprogramm auf meinem rechner laufen würde. so muss ich dafür den meines mannes in beschlag nehmen *grummel* der ist zwar auch gut, aber meiner ist doch vieeeeeeeeeeeeeeel besser *flüster*

    AntwortenLöschen

ich freu mich über jeden einzelnen kommentar und hüpfe immer im viereck, wenn mich eine nachricht erreicht!
wenn ihr mir eine frage stellt, versuche ich sie so schnell wie möglich zu beantworten, sofern es das kleine und das große kinderglück zulassen :)
viele grüße, mirij

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...