Mittwoch, 6. Juni 2012

// en route.

vor einiger zeit habe ich mir das erste und vermutlich einzige mal stoff bei spoonflower bestellt. 

im nachhinein habe ich mich gleich doppelt geärgert, denn der stoff entspricht qualitätiv nicht meinen vorstellungen (total ausgeleiert und verzogen nach der vorwäsche) und - eigentlich der usp - er ist auch bald nicht mehr "einzigartig", denn lillestoff wird ihn am meter produzieren.


die gute nachricht ist allerdings, dass ich dann wieder zuschlagen kann, denn die farben und das muster gefallen mir total.
überhaupt, wartet lillestoff in kürze mit so vielen neuen stoffen auf, dass ich schon mal anfangen muss zu sparen. eventuell hätte ich meinem shöppchen doch noch keine pause gönnen sollen ;)



den schnitt habe ich selbst gebastelt und leider hat er deswegen noch seine tücken, ist aber absolut tragbar.
die häkelblume habe ich von meiner lieben freundin und mit zwei passenden knöpfen gepimpt.

die bündchen sind ein superschnäpchen von hilco (dort habe ich bündchen, hamburger liebe stoffe und kurzwaren als "mangelware" für einen apfel und ein ei in der garage kaufen können), den campan habe ich dort regulär gekauft und er geht leider zur neige :(


Kommentare:

  1. will gar nicht so viel schreiben, denn meine Erfahrung mit Spoonflower kannst du hier nachlesen:
    http://hanna-herz.blogspot.com.es/2011/01/schlechte-erfahrungen.html
    LG Sylvia

    PS: Das Shirt ist aber trotzdem zuckersüss + ich fang auch schonmal an zu sparen für die tollen Lillestoff-stöffchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh man, das ist ja wirklich depremierend.
      ich überlege, den zweiten stoff auch noch zu reklamieren, denn der sieht wirklich schlimm aus, weil es dunklere farben sind. und das shirt mag ich gar nicht tragen & waschen, weil es danach glaub ganz die farbe verliert.
      aber danke, dass du mich auf die reklamationsmöglichkeit hingewiesen hast.
      viele grüße, mirij

      Löschen
  2. Oh man, habe mir diesbzgl. gerade auch noch Sylvias Post angesehen - das ist ja wirlich extrem enttäuschend! Dabei sehen die Stoffe so schön aus!
    In dem Fall bin ich ja wirklich froh, dass ich dort noch nichts bestellt habe.

    Mirij, USP - höre ich da die Hotelfachfrau raus?!

    Liebe Grüße nach Stuggi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, ne, keine hotelfachfrau. ab montag arbeite ich wieder im marketing :)
      viele grüße und einen schönen feiertag, mirij

      Löschen
  3. Wow ist das süss geworden! Das wär auch was für meine Tochter!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na dann ;) lange müssen wir nicht mehr warten!

      viele grüße, mirij

      Löschen
  4. Ich musste "USP" erstmal nachschlagen ;). Danke für diesen lehrreichen Eintrag :D.

    Der Stoff sieht ja wirklich schon ganz schön mitgenommen aus. Nach Sylvias und nun auch deiner Erfahrung werde ich wohl nicht bei Spoonflower bestellen.

    Ist doch toll, dass Lillestoff das Design am Meter produzieren lässt (hoffentlich nicht bei Spoonflower ;)...) - am Ende zählt ja, wie einzigartig DU ihn verarbeitest, nech? :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mirij!
    Wow, Du nähst TOLLE Sachen!!
    I like:)
    lg Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! und du backst so leckere sachen *lecker*....
      das muss ich auch mal wieder machen, nach dem besuch in deinem blog habe ich auf alle fälle eine menge inspiration!

      lg, mirij

      Löschen
  6. Das Shirt sieht total toll aus!
    Gefällt mir sehr gut! Das mit dem Stoff ist wirklich schade und praktisch zugleich :)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen

ich freu mich über jeden einzelnen kommentar und hüpfe immer im viereck, wenn mich eine nachricht erreicht!
wenn ihr mir eine frage stellt, versuche ich sie so schnell wie möglich zu beantworten, sofern es das kleine und das große kinderglück zulassen :)
viele grüße, mirij

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...