Montag, 24. Januar 2011

// großes theater.

großes theater war der geburtstag unseres kleinen mannes. 

samstag hatte er geburtstag und natürlich erst am sonntag davor kam ich auf die idee, ein kasperltheater zu nähen....


dummerweise fiel dann die "geburtstagsgeschenknähwoche" direkt auf meine letzte arbeitswoche. und dort war natürlich viel zu erledigen, da haben die normalen 30 stunden nicht gereicht... und kuchen für den ausstand musste natürlich auch gebacken werden.... puhhh.  

naja, jetzt bin ich im wohlverdienten mutterschutz und freue mich. geh nur noch einmal für einen vormittag übergabe machen und dann ist's wirklich vorbei.

das nähen war natürlich - wie zu erwarten - total konfus.
erst habe ich die nahtzugaben vergessen, dann hatte der weiße stoff durchs bügeln flecken bekommen... den stoff zum nachkaufen gabs plötzlich nicht mehr... die nähma wollte nicht mehr zickzacksticken... ich bin nachts um 12 ins bett gefallen und dachte morgens um halb sechs ich hätte null geschlafen. die schwangerschaft und die purzelbäume im bauch taten ihr übriges.

 emils geburtstag dann war relativ entspannt. die lieben verwandten waren da sowie emils paten. ich konnte die ganze zeit nicht glauben, dass unser sonnenschein schon zwei geworden ist!!! zwei!!!

jetzt gönn ich uns erstmal ein paar kitafreie kuscheltage und dann sind die batterien hoffentlich wieder aufgetankt.


Kommentare:

  1. Das Theater ist wunderschön geworden!!! Und es erinnert mich daran, daß meine Kinder sich dringend auch so etwas wünschen... Wir haben nämlich die gleichen Handpuppen wie ihr, aber das Theater wird bislang immer mit Decken improvisiert...

    Liebe Grüße,
    Karen (= Leserin Nr. 29 ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Ist das ein schönes Kasperltheater, hast du echt toll gemacht!!! Liebe Grüße. maria

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee und ganz zauberhaft umgesetzt. Darf ich mir davon was abgucken? Das steht mir nämlich auch noch bevor. ;-)

    LG Shiva

    AntwortenLöschen

ich freu mich über jeden einzelnen kommentar und hüpfe immer im viereck, wenn mich eine nachricht erreicht!
wenn ihr mir eine frage stellt, versuche ich sie so schnell wie möglich zu beantworten, sofern es das kleine und das große kinderglück zulassen :)
viele grüße, mirij

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...